Kontakt zu
Forceware

Force Ware GmbH
Arbachtalstr. 10
72800 Eningen, Germany

Telefon: +49 7121 420318
Telefax: +49 7121 420319
E-Mail: info@forceware.de

Artikelnummer: 1180007

Exposionsgeschützter Einsatzstiefel BCB2

Schutzstiefel gegen Antipersonenminen
Größe*
Optionen
  • Beschreibung
    • Schutz gegen Antipersonenminen nach STANAG 2920
    • Spezielle metallfreie Ausführung für Minenräumung
    • Hohe Strapazierfähigkeit für raue Bedingungen
    • Ballistik an Sohle und Seiten
    • Bequemer Tragekomfort im täglichen Einsatz für alle Geschlechter

    Der BCB2 Schutzstiefel ist der neueste von Force Ware entwickelte Stiefel. Er wurde speziell für den Einsatz bei humanitären und militärischen Minenräumaktionen entwickelt und ist metallfrei. Der BCB2 bietet ballistischen Schutz, indem er die Wirkung von Minenexplosionen abschwächt. Er bietet einen wirksamen Schutz gegen Minen, die bis zu 50 g Sprengstoff enthalten.

    Der BCB2 Schutzstiefel ist wasserabweisend, leicht und dank seiner robusten Konstruktion und langlebigen Materialien auch unter rauen Bedingungen äußerst widerstandsfähig. Durch seine flexible Sohle ermöglicht er eine nahezu uneingeschränkte Beweglichkeit unabhängig von der individuellen Arbeitsposition. Er ist in allen Klimazonen und bei langen täglichen Einsätzen angenehm zu tragen.

    Artikelnummer 40 - 1180007-40
    41 - 1180007-41
    42 - 1180007-42
    43 - 1180007-43
    44 - 1180007-44
    45 - 1180007-45

    Größen* und Gewichte

    40 - ca. 1,58 kg
    41 - ca. 1,65 kg
    42 - ca. 1,75 kg
    43 - ca. 1,83 kg
    44 - ca. 1,89 kg
    45 - ca. 2,01 kg
    Farbe Schwarz
    Schutz (Sohle)

    Gummierte Kevlar®-Schutzsohle mit Schutzstufe v50 = 650 m/s nach STANAG 2920. Gewebte phenolische Hart-Kevlar®-Platte im Fersenbereich mit Schutzstufe v50 = 950 m/s nach STANAG 2920

    Schutz (Oberteil) Gewebtes Kevlar® (außer Stoffteilen)
    Strukturmaterial der Sohle Naturgummi mit Phylon
    Membranteil Wasserdichtes Membranfutter (optional)
    Stoff Polyamid Mil-Spec MIL-DTL-32439 Typ I Klasse III, 1000D (wasserabweisend)
    Bänder Texturiertes Nylon Mil-Spec W-17337 Klasse 2 schwarz Typ V
    Nähgarn Nylon Mil-Spec A-A-59826
    Schnürsenkel Texturiertes Nylon Mil-Spec MIL-C-5040 Typ III
    Lederdicke 1,6 mm bis 1,8 mm weiches Kalbsleder (Oberhaut)
    Garantie 12 Monate auf Herstellungsfehler
    Garantie ballistisches Material 5 Jahre

    * Andere Größen können auf Anfrage angeboten werden.

SICHERES SCHUHWERK GEGEN ANTIPERSONENMINEN: GEWÄHRLEISTUNG DER SICHERHEIT BEI MINENRÄUMAKTIONEN

Der BCB2 Schutzstiefel ist eine zuverlässige Lösung für den Schutz vor Antipersonenminen. Diese Stiefel sind mit einer dauerhaften metallfreien Struktur gefertigt, die sie perfekt für Minenräumeinsätze und andere schwierige Terrains macht. Dank ihrer Robustheit können sie auch rauen Bedingungen standhalten, was sie für jeden Einsatz geeignet macht.

Die Ballistik an den Sohlen und Seiten dieser Stiefel bietet Schutz vor Minenexplosionen, so dass Sie sich auf Ihre Arbeit konzentrieren können. Darüber hinaus ist das bequeme Design sowohl für Männer- als auch für Frauenfüße geeignet, so dass Sie sich auch bei alltäglichen Aufgaben wohlfühlen.

Erleben Sie unseren Schutzstiefel, den BCB2! Er wurde sorgfältig entworfen, um Schutz vor Explosionen zu bieten und gleichzeitig ein optimales Maß an Komfort für Ihre Füße zu gewährleisten.

Spezielles metallfreies Design für Minenräumungsarbeiten

1,6 mm bis 1,8 mm weiches Kalbsleder (Oberhaut) für verbesserte Haltbarkeit und Komfort

Gummierte Kevlar®-Schutzsohle mit einem v50-Schutzlevel von 650 m/s (nach STANAG 2920)

Gewebte phenolische Hart-Kevlar®-Platte an der Ferse mit einem v50-Schutzlevel von 950 m/s (nach STANAG 2920)